IMG_1247_Feuerwehr_verkleinert

AUS DER REDAKTION ‚DER HUND‘ : Ein Tag mit Feuerwehrhunden

Erziehung News

Zum Training mit den Rettungshunden steigt Patrick Ritter, Hauptlöschmeister und Gruppenführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Soden, während unseres Besuchs nicht nur in den Kanalschacht sondern klettert auch auf einen Baum. Wir haben erlebt wie sowohl die Hunde, die seit 2011 zusammen mit dem Verein für Deutsche Schäferhunde ausgebildet werden, als auch die menschlichen Mitglieder der Truppe alles geben um sich auf Ernstfälle vorzubereiten.

Finden Sie in meiner Reportage in Ihrem Fachmagazin DER HUND heraus, was noch zu den Aufgaben der 10 Hundeführer und 16 Hunden gehört und wie sie trainieren.

Ihre Sabine Wiencirz


Die Rettungshundeeinheit finden sie hier.

„Ein Tag mit den Feuerwehrhunden“ lesen Sie in Ausgabe 09/2015 von DER HUND.

Jetzt auch als Online-Ausgabe erhältlich!

Foto: Sabine Wiencirz

 

IMG_2783-Surfen_verkleinert

AUS DER REDAKTION ‚DER HUND‘ : SURFEN & SUP MIT HUND

Erziehung News

Entspannt auf dem Brett übers Wasser surfen oder paddeln, das können nicht nur Zweibeiner! Hundetrainer und Inhaber des HundeCentrum Fürth Dietmar Meyer bietet Surfkurse und Stand Up Paddling-Kurse an, in denen Mensch und Hund lernen, gemeinsam das Board zu meistern. Mitmachen kann jeder, vom Chihuahua bis zum Neufundländer! Wir haben uns vor Ort von dem Sommerspaß überzeugt.

Lesen Sie in unserer Reportage in Ihrem Fachmagazin DER HUND über die verschiedenen Kursschritte und überzeugen Sie sich vom Spaß beim Training und Ausflug an den Rothsee.

Ihre Sabine Wiencirz


Die Reportage „Surfen & Stand Up Paddling mit Hund“ lesen Sie in Ausgabe 09/2015 von DER HUND.

Jetzt auch als Online-Ausgabe erhältlich!

Foto: Sabine Wiencirz

Lesertest Ixotan-Spot on-verkleinert

Leser-Test Heft 9/2015

Gewinnspiele

Ixotan – Natürlich gegen Zecken und Flöhe

Ixotan Spot on von Serumwerk wird gegen Zecken und Flöhe bei Hunden eingesetzt. Es hat eine natürliche Basis, denn der Wirkstoff ist ein Extrakt aus verschiedenen Chrysanthemenarten. Laut Hersteller ist die transparente, leicht gelbliche Flüssigkeit sehr gut verträglich und bietet weitere Vorteile:
– Das Mittel lässt sich schnell und gleichmäßig auf der Hautoberfläche verteilen.
– Durch individuelle Dosierungsmöglichkeiten ist die Anwendungssicherheit sehr hoch.
– Der Wirkstoff hat sich gegen weitverbreitete Parasiten wie den Gemeinen Holzbock, die Braune Hundezecke und den Hundefloh gut bewährt.

Der Schutz vor einem Wiederbefall mit Zecken und Flöhen soll bis zu vier Wochen anhalten. Es gibt das Präparat für kleine (unter 10 kg), mittelgroße (10 bis 25 kg) und große (über 25 kg) Hunde.

50 DER HUND-Leser erhalten je eine Packung Ixotan Spot on zum Testen.
Wenn Sie dabei sein möchten, schreiben Sie bis zum 02.09.15 an:

Redaktion DER HUND
Ixotan Spot on
Mandichostraße 18
86504 Merching
hundeknochen@derhund.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mammatumore_verkleinert

Diagnose Brustkrebs bei Hunden

Gesundheit

Am häufigsten von Brustkrebs betroffen sind neun bis elf Jahre alte Hündinnen, die nicht kastriert wurden. Halter können den Krebs auch selbst ertasten und ihre Tiere frühzeitig beim Tierarzt vorstellen, der die Art der Tumore feststellen und die Behandlung einleiten kann. Artikel weiterlesen

Anti-Giftköder-Training

Erziehung

Es ist der Albtraum jedes Hundehalters: der Vierbeiner frisst beim Spazierengehen einen Giftköder. Ist der Hund jedoch darauf konditioniert, bestimmte Gerüche und damit heimtückische Fallen zu umgehen, fällt er heimtückischen Menschen nicht zum Opfer. Beim Training im Berliner DogCoach Institut mit Experte Enrico Lombardi lernen die Hunde in fünf Schritten, Giftködergerüche zu meiden.

Finden Sie in Ausgabe 09/2015 von DER HUND heraus, was hinter den fünf Schritten des Anti-Giftköder-Trainings steckt.

Jetzt auch als Online-Ausgabe erhältlich!

Entzündung im Hundemaul

Gesundheit

Die gesunde Maulschleimhaut hat eine Keimflora, deren Abwehrfunktion bei kleineren Defekten gut funktioniert. Krankheiten oder Mangelernährung können diese Funktion schwächen und eine nicht zu unterschätzende Maulschleimhautentzündung hervorrufen. In Ausgabe 09/2015 von DER HUND erklärt Dr. Jennifer Nehls Symptome, Ursachen und Möglichkeiten der Prophylaxe.
Jetzt auch als Online-Ausgabe erhältlich!

RP_Cairn_verkleinert

Cairn Terrier Rasseporträt & Zuchtinfo

Portrait

Selbstbewusst, robust und mutig ist der Cairn Terrier. Diese Eigenschaften, auf die schottische Clans bei der Zucht für die Baujagd achteten, sind ihm erhalten geblieben. Der große Hund im kleinen Körper liebt das Abenteuer und kann bei Sportarten wie Agility und Flyball so richtig glänzen, wie DER HUND im Rasseporträt zeigt.

Artikel weiterlesen

Gewinnspiel Heft 8/2015

Gewinnspiele

Zwei Actioncams 400 von Rollei mit Hundegeschirr „Dog Mount“ zu gewinnen!

IMG_1891     IMG_3237

Machen Sie Ihren Liebling zum Kamerahund!

DER HUND verlost zwei Actioncams 400 von Rollei mit Full HD Video Auflösung 1080p/30 fps und Fotoauflösung 3 Megapixel. Die Kameras sind für 180° Überkopf-Aufnahmen geeignet und bis 40 Meter wasserdicht. Mit dem passenden Hundegeschirr „Dog Mount“ kann die Actioncam direkt auf dem Hunderücken befestigt werden. So werden spannende Videoaufnahmen aus der Perspektive Ihres Hundes möglich. Der Dog Mount ist geeignet für mittlere und größere Hunde (19,5 bis 31,5 Zentimeter Schulterhöhe).

Weitere Informationen auf www.rollei.de

Einsendeschluss ist der 5. August 2015.

Wenn Sie gewinnen möchten, schreiben Sie an:

Redaktion DER HUND
Actioncam
Mandichostraße 18
86504 Merching
hundeknochen@derhund.de

Bitte geben Sie neben Ihrer Anschrift auch Ihre Telefonnummer an.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. FORUM-Mitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Alle Einsender erklären sich automatisch mit dem Abdruck ihres Namens und Wohnortes einverstanden. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.derhund.de/agb

Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Ihr Hund schon bald mit der Actioncam 400 von Rollei unvergessliche Aufnahmen von Ihren gemeinsamen Abenteuern filmt!

IMG_2581

 

Therapiehund bei der Arbeit

Aus der Redaktion ‚Der Hund': Hunde in der Therapie

News

Französische Bulldogge Rüde Kai-Uwe und Labrador Retriever Hündin Maja arbeiten in der Hardtwaldklinik I in der Ergotherapie. Ich habe die beiden Therapiebegleithunde bei ihrer Arbeit mit den Patienten in Bad Zwesten besucht. Es war sehr berührend zu sehen, was die Hunde bewirkt haben.

Ihre Ausbildung machten die beiden mit Ihren Halterinnen beim Münsteraner Institut für therapeutische Fortbildung und tiergestützte Therapie (M.I.T.T.T.) in Rheine.

Was ich von „Ein Tag mit den Therapiehunden“ mitgebracht habe, lesen Sie in meiner Reportage in Ihrem Fachmagazin DER HUND. Die Portraits der beiden Therapie-Hund-Paare finden Sie hier: www.derhund.de/therapiehunde

Ihre Sabine Wiencirz


Die Reportage „Ein Tag mit den Therapiehunden“ lesen Sie in Ausgabe 08/2015 von DER HUND.
Jetzt auch als Online-Ausgabe erhältlich!