DER HUND 0814 Cover

Aktuelle Ausgabe 8/2014

Ausgaben
  • Rasseportrait: Rhodesian Ridgeback
    Der Rhodesian Ridgeback ist die einzige Hunderasse aus Südafrika, die von der FCI anerkannt wird. Wegen seiner ursprünglichen Verwendung für die Jagd auf Raubkatzen wird er auch heute noch oft als „Löwenhund“ bezeichnet. Sein äußeres Erscheinungsbild und sein Charakter machen ihn zu einem ganz besonderen, majestätisch wirkenden Hund.
  • Psychologie: Hunde sind Egoisten und das ist auch gut so!
    Hunde sind treu, ehrlich und selbstlos? Von wegen! Verhaltensexperte Michael Grewe verrät, warum Hunde auch Egoisten sind, wie wir Zweibeiner damit umgehen können – und dass dies nicht schlecht, sondern sogar gut ist.
  • Erziehung: Anti-Giftköder-Training
    Ob Giftköder, Schneckenkorn oder zu viel Schokolade – Lebensgefahr für unsere verfressenen Fellnasen! DER HUND erklärt, wie Sie Ihren Vierbeiner durch gezieltes Training schützen können und durch simples Tauschen den schlimmsten Fall vermeiden können.
  • Serie Training: Rico half ein Gerätekreis
    In unserer neuen Serie „Fall gelöst“ stellen wir Ihnen ab jetzt in jeder Ausgabe einen Beispielfall vor und berichten aus der Hundeschule, wie Trainer, Halter und Hund ein konkretes Problem angegangen sind und gelöst haben. Den Start macht Rico aus der Hundeschule „Frei Schnauze“, die DER HUND-Redakteurin Sabine Wiencirz in Karlsruhe besucht hat.
  • Erziehung: Blind Dates
    Für erblindete Hunde ist es wichtig, weiterhin viele positive Kontakte mit Artgenossen zu haben. Unsere Expertin Corinne Egger erklärt, wie Sie oder ein Leithund Ihrem blinden Schützling helfen können, wenn Sie mit ihm nach draußen gehen und dort andere Hunde treffen.
  • Recht: Haftung des Tieraufsehers
    Auch das noch so sorgfältige Auswählen einer Tierpension, eines Dogsitters oder eines Freundes, der auf den Hund aufpasst, schützt nicht vor dem Risiko eines Zwischenfalls. Und auch der „Liebling“ kann sich einmal daneben benehmen. Wer haftet in welchem Fall? Rechtsanwältin Susanne Ehlers klärt auf.
  • Ernährung: Spezialkost für Gelenke
    Die Gelenke unserer Hunde sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt. Nehmen sie Schaden, ist das mit großen Schmerzen für den Hund verbunden. Das möchte man als Besitzer natürlich verhindern. Aber es ist möglich, die Gelenkgesundheit mit der richtigen Fütterung zu erhalten.
  • Gesundheit: Pollen-Alarm ‒ Neue Therapien ohne Kortison
    Die atopische Dermatitis ist eine der häufigsten allergischen Hauterkrankungen beim Hund. Dank neuer Therapien gegen Juckreiz kommen viele Hunde inzwischen auch ohne Kortison-Gaben aus.
  • Ausrüstung: Der eigene Pool
    Die Sonne knallt vom Himmel, der Hund hechelt sich die Zunge aus dem Leib – und am nächsten Badesee herrscht rundum Hundeverbot. Ein Glück, wenn Sie einen Garten oder auch nur eine Terrasse oder einen großen Balkon haben, wo man einen Hundepool aufstellen kann! Doch welchen wählen?

Mehr über das aktuelle Heft

fitte Gelenke bei Hunden

Spezialkost für Gelenke

Ernährung

Gesunde Gelenke sind nicht nur eine Frage der Genetik, auch Umwelteinflüsse wie Bewegung und Lebensgewohnheiten spielen eine Rolle. Und dazu gehört auch die Ernährung. Lesen Sie alles über die „Gelenk-Fit-Fütterung“. Artikel weiterlesen

Egoist : Hund im Bett des Menschen

Hunde sind Egoisten

Erziehung

Der treue Begleiter, von dem man es am wenigsten erwartet hätte, ist ein Egoist, aber das ist etwas Gutes, behauptet Verhaltensexperte Michael Grewe. Ebenso verrät er, warum das so ist und wie wir damit umgehen sollten. Artikel weiterlesen

Rhodesian Ridgeback

Rasseportrait Rhodesian Ridgeback

Portrait

Der Rhodesian Ridgeback ist ein selbstständiger Hund, der über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt verfügt und dessen Charakter sich erst relativ spät entwickelt. Mit seinem majestätischen Aussehen und seinem robusten Auftreten ist er in den letzten Jahren zunehmen populär geworden. Artikel weiterlesen

Border Collie beim Agility - Übungen für gesunde Gelenke

Training für Gelenke

Gesundheit

Chronischer Verschleiß der Gelenke ist die häufigste Erkrankung am Bewegungsapparat des Hundes. Tierärztin Dr. Silke Meermann erklärt, was Sie für die Gelenke Ihres Hundes tun können und welche Belastungen Sie vermeiden sollten. Artikel weiterlesen

Zahnpflege ist notwendig auch beim Hund

Zahnpflege

Gesundheit

Zahnprobleme tun höllisch weh, auch unseren Vierbeinern. Tierärztin Dr. Jeanette Meixensperger erklärt, wie Sie richtig vorbeugen und Probleme erkennen. Plus Tipps, um den Hund ans Maulöffnen und Zähneputzen zu gewöhnen. Artikel weiterlesen

Portrait eines rennenden Kooikerhondje

Rasseportrait Kooikerhondje

Portrait

Der Kooikerhondje ist kein Draufgänger, der sich laut bellend auf Beute stürzt. Jahrhundertelang setzten ihn Entenjäger in Holland als Lockhund ein, der ruhig und mit Bedacht an der Seite seines Herrchens arbeitete. DER HUND stellt den bunten Niederländer vor. Artikel weiterlesen

DER HUND 07 14 Cover

Ausgabe 7/2014

Ausgaben
  • Rasseportrait: Kooikerhondje
    Er ist ein sensibler Zeitgenosse, zu viel Remmidemmi ist nicht sein Ding. Der niederländische Kooikerhondje lockte einst im wasserreichen Holland Enten für die Jagd an. Sein Beutetrieb ist dennoch gering. Freuen Sie sich auf den bunten Niederländer mit der weißen Schwanzspitze!
  • Psychologie: Was wissen unsere Hunde über sich selbst?
    Erkennt sich ein Hund im Spiegel? Das Bewusstsein für das eigene Ich ist die entscheidende Voraussetzung für bewusstes Handeln. Dr. Udo Gansloßer und Sophie Strodtbeck nehmen Sie mit auf eine Reise in die Tiefen der Hundeseele.
  • Training: Gelenke schonen
    Wir Menschen investieren in stoßdämpfende Sportschuhe, doch – Hand aufs Herz! – denken Sie auch an die Gelenke Ihrer Fellnase? Beim Agility zum Beispiel wirken nämlich ganz gewaltige Kräfte. Wie Sie und Ihr Hund gelenkschonend trainieren und dabei jede Menge Spaß haben, lesen Sie bei uns.
  • Erziehung: Ans Wasser gewöhnen
    Ihr Hund ist keine Wasserratte und Sie möchten das ändern? So nehmen Sie Ihrem Vierbeiner ohne Druck die Angst vor dem nassen Element!
  • Zahnpflege: Gegen Karies und Co.
    Müssen Hunde Zähne putzen? Tierärztin Dr. Jeanette Meixensperger erklärt, wie Sie Probleme frühzeitig erkennen und durch die richtige Pflege vorbeugen. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Gewöhnung ans Maul-Aufhalten (zum Reinschauen) und Zähneputzen.
  • Futter: Nährstoffe
    Von A wie Aminosäure bis Z wie Zink: Wovon braucht der Hund wie viel? Wie berechne ich den Eiweißgehalt in Fertigfutter? Welches Lebensmittel enthält eigentlich Vitamin D oder Biotin? Mit praktischer Tabelle zur Nährstoffübersicht.
  • Betreuung: Tierpension oder Dogsitter?
    Falls Sie ohne Bello verreisen, beginnt die Suche nach der richtigen Betreuung. Was passt zu meinem Hund? Wie erkenne ich eine gute Tierpension? Welche Infos muss ich meinem Sitter mitgeben? Die Antworten plus Checklisten finden Sie bei uns!
  • Urlaub mit Hund
    Braucht mein Hund eine Bahnfahrkarte? Gilt in Italien die indirekte Maulkorbpflicht? Und für welche Länder brauche in eine Bandwurmbehandlung für die Einreise? DER HUND wünscht Gute Reise!
  • Ausrüstung: Sicherheit im Auto
    Netz oder Gitter? Transportbox oder Gurt? Lesen sie alles über Vor- und Nachteile der verschiedenen Sicherungssysteme im aktuellen Heft.